Impressum

Angaben zur verantwortlichen Stelle (§4e Satz 1 Nm. 1-3 BDSG):

Name der verantwortlichen Stelle: Mozart Apotheke

Geschäftsführung: Apothekerin Birgit Maria Rehder e. K.

Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Elkenbreder Weg 2

32105 Bad Salzuflen

Allgemeine Angaben:

Gesetzliche Berufsbezeichnung, verliehen in Deutschland: Apotheker.

Zuständige Apothekerkammer: Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Bismarckallee 25, 48151 Münster (http://www.akwl.de)

Berufsordnung für Apothekerinnen und Apotheker der Apothekerkammer Westfalen-Lippe: http://akwl.de

 

Datenschutzbeauftragter

A&A Arbeitsschutz GmbH, Kölner Str. 76, 41812 Erkelenz

 

Datenschutzhinweise Mozart Apotheke

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Sie können diese Webseite und unsere Angebote grundsätzlich anonym nutzen, ohne persönliche Daten zu hinterlassen. Sie werden nur im Falle der Nutzung bestimmter Funktionen (z. B. Bestellung) gebeten, persönliche Daten einzugeben.

Wir erfragen dazu Basisdaten, die dazu dienen, Ihren Auftrag ordnungsgemäß auszuführen. Die gesammelten personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergeben, wenn der Nutzer ausdrücklich sein Einverständnis dazu gegeben hat oder die geltenden gesetzlichen Bestimmungen eine entsprechende Erlaubnis bzw. Verpflichtung enthalten.

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

 

Angaben zu den Verfahren automatisierter Verarbeitung (§4e Satz 1 Nm. 4-8 BDSG):

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder –nutzung:

Hauptzweck ist die Bestellung und Lieferung apothekenübliche Waren (lt. § 25 ApoBetrO). Die Datenverarbeitung und –nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:

Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten sofern diese zur Erfüllung der unter 1. genannten Zwecke erforderlich sind.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie Apothekenmitarbeiter zur Erfüllung der unter 1. genannten Zwecke.

Regelfristen für die Löschung der Daten:

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und –fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 1. genannten Zwecke wegfallen.

Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:

Eine Datenübermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.